Hotline 052 511 18 78
Gratis Versand ab 100.-
Schnelle Lieferung
Zahlung auf Rechnung

AGB

Allgemeines
Bestellbestätigung
Lieferung & Versandkosten
Zahlungsbedingungen
Rückgaberecht
Garantiefälle
Eigentumsvorbehalt 
Datenschutz
Jugendschutz
Sicherheit
Urheberrecht
Entstehung eines Vertrages
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Sonstige Beststimmungen

 

Allgemeines

Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen dem Verkäufer und dem Käufer abgeschlossenen Verträge über die Lieferung von Güter.

 

Bestellbestätigung

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt per Email unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

 

Zahlungsbedingungen

Sämtliche Verkaufspreise bei GeschenkHexe.ch sind in CHF (Schweizer Franken) angegeben und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 8.0%.

Bezahlen können Sie bei der GeschenkHexe.ch einfach und sicher mit allen gängigen Kreditkarten (VISA & Mastercard), PayPal, per Vorkasse und mit der Postcard.

Beim Kauf auf Rechnung ist der Betrag innert 20 Tagen zu bezahlen. Nach 10 Tagen ohne Zahlungseingang erfolgt die 1. Mahnung. GeschenkHexe.ch behält sich vor, ab der 3. Mahnung Mahngebühren (CHF 20.-) zu erheben. Sollte trotz Mahnungen die Zahlung nicht eingehen, erfolgt eine Forderungsabtretung an ein Inkassobüro.

 

Lieferung & Versandkosten

Innerhalb der Schweiz und innerhalb dem Fürstentum Liechtenstein belasten wir Ihnen nur einen pauschalen Versandkostenanteil von CHF 7.90. Die Kundenzufriedenheit steht bei Geschenkhexe.ch an oberster Stelle, weshalb wir Ihnen nur einen Teil, der tatsächlich anfallenden Versandkosten belasten.

Alle unsere Artikel sind sofort ab Lager lieferbar. Die Lieferzeiten sind jeweils auf den Produktseiten ersichtlich. Die Anlieferung findet jeweils von Montag bis Freitag statt. Sollte die Lieferzeit nicht eingehalten werden können, werden Sie vom Geschenkhexe.ch Team per eMail kontaktiert. Alle Bestellungen bei GeschenkHexe.ch sind verbindlich.

 

Rückgaberecht

GeschenkHexe.ch bietet aus logistischen und kostentechnischen Gründen kein Rückgaberecht an. Sollte der Kunde die Ware ohne unser ausdrückliches, schriftliches Einverständnis retournieren, behalten wir uns die Verrechnung des Warenwertes plus der Versandkosten vor, mindestens aber CHF 50.- für die entstandenen Kosten.

 

Garantiefälle

Bitte nehmen Sie bevor Sie infolge eines Garantieanspruches ein Produkt retournieren, immer zuerst Kontakt mit unserem Kundendienst via Kontaktformular auf: http://www.geschenkhexe.ch/kundendienst.html

Im Vorfeld nicht gemeldete Rücksendungen werden nicht entgegengenommen.

Schadenersatzforderungsansprüche aufgrund falschen Abbildungen, Texten und/oder Preisen oder verspäteten Lieferungen sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Gerichtsstand ist 8500 Frauenfeld.

 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Geschenkhexe.ch (Swiss Shops GmbH), 8500 Frauenfeld.

 

Datenschutz

Wir verpflichten uns Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräußern. Alle persönlichen Daten werden strikte vertraulich behandelt. Im Rahmen der Bestellabwicklung werden ggf. Daten an Unternehmungen, die mit der Geschenkhexe.ch verbunden sind, weitergegeben.

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kunden Daten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das neu Ausfüllen der Formulare. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

 

Jugendschutz

Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen in der Schweiz und in Europa ist es verboten alkoholische Getränke an Jugendliche unter 16 Jahren und Spirituosen an Minderjährige unter 18 Jahren zu verkaufen. Mit der Bestellung bei Geschenkhexe.ch bestätigen Sie zum Einkauf berechtigt zu sein.

 

Sicherheit

Jegliche Daten im Rahmen einer Kreditkartentransaktion werden mit modernster SSL Technologie verschlüsselt. Jede Kreditkartenabwicklung wird bei dem zuständigen Kreditkartenunternehmen autorisiert.

Ihre Kreditkartendaten werden von uns nicht gespeichert.

 

Urheberrecht

Das Angebot auf dieser Site wird von GeschenkHexe.ch bereitgestellt und überwacht. Alle Daten, Informationen und das Material auf dieser Site, Bildzeichen/Bilder, Illustrationen, Audio- und Videoclips sind durch Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich geistigen Eigentums geschützt. Dieses Material und diese Daten dürfen weder kopiert, vervielfältigt, neu veröffentlicht, heraufgeladen (uploaded), versendet, übertragen oder in sonstiger Weise, einschliesslich E-Mail und andere elektronische Mittel, verteilt werden. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Eigentümers ist die Änderung der Daten, Informationen und des Materials, deren Nutzung auf anderen Websites oder auf durch Netzwerk verbundene Computerumgebungen sowie deren Nutzung für andere als persönliche, nichtgewerbliche Zwecke ein Verstoss gegen Urheberrechte, Warenzeichen und andere Eigentumsrechte und somit verboten. Strafrechtliche Verfolgung beim Verstoss gegen die Urheberrechte behalten wir uns vor.

 

Entstehung eines Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Absenden der Bestellung im abschliessenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.



Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt Schweizerisches Recht. Soweit zulässig wird Winterthur als Gerichtsstand vereinbart.



Sonstige Beststimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr tritt an die Stelle der nichtigen Bestimmungen die entsprechende gesetzliche Vorschrift.

 

Winterthur, August 2014